Sie sind hier: Home > Über uns > 
DeutschEnglishFrancais
25.10.2014 : 22:34 : +0200

Über uns

Unsere Aufgabe

Menschen unterscheiden sich nicht nur in Geschlecht, Rasse und Größe. Bei ConforMIS sind wir davon überzeugt, dass die optimale Passung und Leistungsfähigkeit eines Implantats nur dann gewährleistet ist, wenn dieses patientenspezifisch angefertigt wird. Unsere Aufgabe ist es, erstklassige patientenspezifische Implantate und Instrumente zu liefern, welche im Vergleich zu traditionellen orthopädischen Implantaten einzigartige Vorteile bieten.

Unsere Grundidee ist einfach: Wir passen das Implantat dem Knochen unseres Patienten an statt den Knochen dem Implantat. Unsere Implantate werden in Form und Größe präzise der Patientenanatomie angepasst. Dadurch kann gesundes Gewebe erhalten bleiben. Durch unser patientenspezifisches iJig® Instrumentarium zum Einmalgebrauch ist kein umfangreicher Instrumentensatz erforderlich, wodurch das Verfahren deutlich einfacher wird. Durch die Kombination unserer persönlich angepassten Implantate und Instrumente kann der Operateur eine patientenspezifische Lösung anbieten, bei der mehr körpereigenes Gewebe erhalten bleiben und das operative Trauma minimiert werden kann.

Unser Unternehmen

ConforMIS, Inc. ist ein Privatunternehmen für Medizinprodukte mit Hauptsitz in Massachusetts, USA. Es wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, durch Verwendung moderner Technologien zur Herstellung patientenspezifischer, maßgefertigter Implantate und Instrumente drastische Fortschritte in der Patientenversorgung zu erzielen.

ConforMIS wandelt traditionale CT-Daten so um, dass ein patientenspezifisches Implantat und das zugehörige Instrumentarium maßangefertigt werden können. Dabei bedient sich ConforMIS zweier miteinander verbundener „Image-to-Implant“ Technologieplattformen:

  • Die iFit Technologie wandelt CT-Daten so um, dass passend zur ermittelten 3D-Topographie des individuellen Gelenks ein in Größe und Form maßgefertigtes Implantat hergestellt werden kann.
  • Das iJig Instrumentarium wird anhand derselben Daten hergestellt und erspart den Arbeitsgang der intraoperativen Größenbemessung, verringert die Operationszeit und das Trauma und verbessert die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

Beide Technologieplattformen sind patentiert. Das geistige Eigentum umfasst mehr als 250 angemeldete bzw. bereits ausgestellte Patente u.a. für die Bildgebungssoftware, Bildverarbeitung, das Implantatdesign, Operationstechniken und orthopädische Instrumente. Die Technologien und ihre Patente sind für alle größeren Gelenksysteme anwendbar.

Bis heute hat ConforMIS ein umfangreiches Sortiment minimal traumatisierender Implantatlösungen zur Versorgung aller Stadien der Kniearthrose entwickelt, der häufigsten Ursache für einen chirurgischen Kniegelenkersatz. Jedes unserer Produkte wurde von der FDA (amerikanische Bundesbehörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln) zur Vermarktung zugelassen.